Schlagwort-Archive: Burgen

Elmsburg und Lucklum – der Deutsche Orden in der Elmregion

Christian Karl Frey, Wahrenholz

Als sich der Deutsche Orden 1190 in Akkon im Nahen Osten gründete, war er zunächst eine Spitalbruderschaft. Sein Sinn sollte die Versorgung von Kranken und Verwundeten sein, die es dort damals – im Zeitalter der Kreuzzüge – zu Genüge gab. Als Vorbild dienten die damals schon fast 100 Jahre alten Orden der Templer und Johanniter. Kaufleute aus Lübeck und Bremen schlossen sich zusammen, um ein Feldhospital bei der Belagerung Akkons zu betreiben, das zur Keimzelle des neuen Ritterordens werden sollte. 

Weiterlesen

Castella Maris Baltici XIII in Dänemark

Unter dem Thema „Building a Castle – preparing for war or keeping the peace“ stand die diesjährige Burgenforscher-Konferenz Castella Maris Baltic, an der ich teilnehmen durfte. Die dänischen Gastgeber hatten sich die größte Mühe gemacht, um ein ansprechendes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Die Vorträge und Exkursionen brachten Einblicke in viele unterschiedliche Burgen rund um die Ostsee. Neben einigen neueren Forschungen, die vorgestellt wurden, gab es aber auch die schönsten Burgen Dänemarks zu sehen.  Weiterlesen

Dem Freund zum Schutz?

Hier ein paar Eindrücke von der Exkursion der diesjährigen Tagung des Wissenschaftlichen Beirats der DBV, die in Göttingen stattfand. Thema war die Effizienz von Wehrbauten; nachdem vor zwei Jahren Wehrelemente allgemein in den Blick genommen wurden, konnte bei dieser Tagung das Thema vertiefend untersucht werden.

Der beeidruckende Wohnturm der Burg Adelebsen. Ursprünglich hatte er neun Stockwerke!

Weiterlesen

Mythos Hammaburg

Gestern Abend wurde die Sonderausstellung „Mythos Hammaburg“ im Archäologischen Museum Hamburg eröffnet. Eine Neubewertung aller Befunde zur Urbefestigung Hamburgs brachte den Forschungsstand erheblich nach vorne – ein großes Lob an die Macher! Die kleine, aber feine Ausstellung zeigt nicht nur Funde aus der Burg, sondern kontextualisiert die Entstehungsgeschichte zu den Prozessen der Reichs- und Missionsgeschichte. Reinschauen lohnt sich! Und der Ausstellungskatalog ist einfach großartig geworden.

Château Gaillard 27 in Bad Neustadt

In diesem jahr findet die alt-ehrwürdige europäische Konferenz „Château Gaillard“ mit dem Thema „Burg und Handel“ in Franken statt. Neben vielen tollen internationalen Vorträgen, die sich mit dem Tagungsthema in unterschiedlichsten Landschaften Europas auseinandersetzen, gibt es spannende Exkursionen zu Burgen in Franken und Thüringen.

IMG_2659.JPG